R.S.K. - SCHWERTKAMPF                       HALDENSLEBEN / BIELEFELD


Es wartet kein "Schaukampf" und kein "historisches Fechten" nach alten Quellen auf Sie. Es wartet die optimale Wirkungsweise von Waffen und Rüstungen des Früh - bis Hochmittelalters. Seien Sie gefasst auf das Resultat jahrelangen Trainings und die Erkenntnisse daraus. Es wartet der R.S.K. - Schwertkampf, realistischer Schwertkampf im Rahmen des Machbaren!

 

Kein endloses wiederholen von Grundschlägen, auf Kommando und aufgereiht nebeneinander stehend. Dies zählt nicht zu unserem Verständnis von effektivem Training. Statt dessen setzen wir auf Partnerübungen sowie Sparring, und dies von Beginn an möglichst anwendungsbezogen. 

 

Mit anderen Worten: Wir wollen Ihnen nicht zeigen, was Sie nicht können.

 

Das Erlernen des R.S.K. - Kampfkonzeptes wird Sie bereichern. Wir helfen Ihnen in diesem Rahmen Grenzen zu überwinden und ein besseres Selbstbewusstsein zu erlangen. Das Training wird Ihre Reflexe, die Motorik, die Kondition sowie das Körpergefühl entscheidend verbessern.


In vielen Foren und auf verschieden Webseiten wird oft und intensiv über den historischen realistischen Kampf diskutiert und dieses komplexe Thema analysiert. Zweifellos konnte sich seinerzeit beileibe nicht „jeder“ eine entsprechende Rüstung oder hochwertige Waffen leisten, und es versteht sich von selbst das gerüstete Krieger den unerfahrenen Kämpfern ohne jeglichen Körperschutz überlegen waren. Aus diesem Grund möchte ich ausdrücklich darauf hinweisen, dass im Rahmen des R.S.K. - Schwertkampfes eben gerade die Beachtung der entsprechenden Rüstungen eine zentrale Rolle spielt. 


 TERMINE


 EISEN 2 / 2016 / Bielefeld


Der Termin folgt.

 Training in unserem Firmensitz


Ein aktueller Termin folgt.

 R.S.K. an der Universität Bielefeld


Der R.S.K. - Schwertkampf im Rahmen des Hochschulsports der Universität Bielefeld ermöglicht dessen intensives Training. Der genaue Veranstaltungsort ist die Gymnastikhalle Wertherstraße, das Training findet jeweils am Freitag von 19.30 Uhr bis 21.30 Uhr statt.